Barcelona Sehenswürdigkeiten

Tibidabo Freizeitpark: Funicular, Sagrat Cor & Panoramablick

Der Tibidabo im Hinterland von Barcelona ist der Hausberg der Stadt und bietet die schönste Aussicht auf die Stadt am Mittelmeer sowie bis weit auf das Meer hinaus. Der Panoramablick vom 512 Meter hohen Berg muss man erlebt haben zudem sich auf diesem neben einem Freizeitpark auch die Kirche Sagrat Cor und der Fernsehturm Torre de Collserola befindet. Letztere sind wiederum von Barcelona aus sehr gut zu sehen.

Alleine die Anreise kann bereits mit einer weiteren Sehenswürdigkeit, mit der alten Straßenbahn „Tramvia Blau“ und anschließend mit der Standseilbahn namens Funicular de Tibidabo gemacht werden, die bis auf den Berg hinauf führt. Nicht nur für Kinder macht die Fahrt mit der blauen Straßenbahn bereits Spaß, aber besonders die kleinen Reisenden werden vom Angebot im Freizeitpark angetan sein. Eine Fahrkarte für die Tramvia Blau kostet für Erwachsene 5,5 Euro.

Interessante Sehenswürdigkeiten am Tibidabo

  • Freizeitpark: Der Vergnügungspark (Parc d’atraccions Tibidabo) erstreckt sich über eine Fläche von sieben Hektar und ist beliebtes Ausflugsziel für Familien. Weil viele Attraktionen im Vergnügungspark noch aus der Gründungszeit im Jahre 1901 stammen, kann der Park mit einem nostalgischen Charme für die Besucher aufwarten. Als Beispiel hierfür ist das bunte Ringelspiel oder der markante rote Flieger zu sehen.
    Im Vergnügungspark fehlt natürlich auch kein Riesenrad (Giradabo) und eine kleine Eisenbahn.
  • Kirche Expiatori del Sagrat Cor: Die Herz Jesu Kirche im neugotischen Stil entstand nach dem Vorbild der Basilique du Sacré-Cœur de Montmartre in Paris zwischen 1902 und 1961 und befindet sich auf dem Gipfel des Tibidabos. Eine Christusstatue aus Bronze blickt mit ausgebreiteten Armen über die Stadt auf das blaue Meer. Die Plattform unterhalb der Statue erreicht man mit einem Aufzug und Treppen.
  • Fernsehturm Torre de Collserola: Bietet der Tibidabo bereits eine tolle Aussicht auf Barcelona, setzt die öffentlich zugängliche Aussichtsplattform (135 Meter Höhe über Grund) auf dem 288 Meter hohe Fernsehturm noch eines drauf. Der Turm wurde 1992 für die Olympischen Sommerspiele in Barcelona gebaut

Das Ausflugsziel Tibidado bietet für Urlauber und Städtereisende eine gute Gelegenheit, viele abwechslungsreiche Stunden am Berg zu verbringen.

Auf dem Titelfoto sieht man das Ringelspiel im Tibidabo Freizeitpark sowie die Plattform, von der man einen wundervollen Rundumblick auf Barcelona hat.

Landkarte

Kommentar schreiben